Onduruquea Lodge

Fine cuisine and relaxation

Die Lodge „Onduruquea Lodge Omaruru“ liegt ca. 20km südlich von Omaruru und hat eine Größe von 16000 Hektar. Die Lodge ist bisher bekannt unter dem Namen „Namib Guestfarm Onduruquea“ welche bis zum 10 Dezember 2017 von Familie Sibold geführt wird und einen sehr guten Ruf genießt. Wir, die Familie Harmsen, werden unser Bestes tun um diese Ruf weiter aufrecht zu erhalten, aber auch unsere persönliche Note miteinbringen.

Wie werden zum Beispiel im Jahr 2018 zwei private Waterhole Suiten mit privater Terrasse umbauen. Anschließend werden wir dann alle anderen Zimmer und Badezimmer renovieren und/oder aufwerten, so dass diese einen afrikanischen Charakter bekommen. Ron, der Koch, wird in Zukunft die Mahlzeiten außerhalb der Küche vor den Augen der Gäste zubereiten und es wird eine Happy Hour in unserer Cocktail Bar geben. Der persönliche Kontakt zwischen der Familie und unseren Gästen wird auf dieser familiären Lodge im Vordergrund stehen.

Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen ganz nach dem Motto „Fine Cuisine and Relaxation“.