Spitzkoppe

Spitzkoppe

Das “Matterhorn” von Namibia

Die Spitzkoppe ist 1,5 Autostunden von der Lodge enfernt. Sie hat eine Höhe von 1728 Meter. Sie wird oft auch das „Matterhorn Namibia“ genannt. Vor Tausenden von Jahren lebten hier die San in den Felsen und hinerliesen tolle Felsmalereien. Sie haben die Möglichkeit zum „Bushmans Paradise“ zu wandern. Dort befinden sich eine Vielzahl der tollen Malereien und Sie haben einen gigantischen Ausblick auf die Felsformationen.

Die perfekte Möglichkeit für ein tolles Foto ist der Bogenfelsen, ein Felsen der wie ein Bogen aussieht. Auch hier können Sie von der Lodge aus an einer geführten Tour teilnehmen. Um den Tag perfekt zu machen nehmen Sie hierzu ein leckeres Lunch Paket mit, das Ron, unser Koch, Ihnen zubereitet.